· 

Vegane Schoko-Schock-Kekse

 

Weihnachten ohne Kekse .... das geht doch nicht. 

 

Aber auch zwischendurch hab ich mal Lust drauf und dann gönne ich mir auch welche. 

 

Deshalb gehört die schöne Nascherei für mich auch dazu. 

 

So lange ich nicht Berge an Keksen verdrücke, finde ich das auch völlig in Ordnung. 

 

Schließlich möchte mein inneres Kind ja auch ein bisschen verwöhnt werden. Das fängt schon mit dem Duft in der Küche an. Das ist Weihnachten pur. 

 

Kleine Warenkunde

 

Kakao ist warm, bitter und süß. 

Er entspannt die Leber, beruhigt den Shen und tonisiert

Herz- und Leber-Blut. 

Er hilft bei Unruhe, Nervosität und Schlafstörungen.

 

Echte Nervennahrung, oder? 

 

Aber sei vorsichtig, wenn du unter innerer Hitze leidest.

 

 

 

Was du brauchst: 

180 ml. Rapsöl mit Buttergeschmack 

200 g Rohrohrzucker 

125 ml Hafermilch 

420 g Dinkelmehl 630er

1 TL Backpulver 

1 Prise Salz 

3 EL Sojamehl + 4 EL Wasser 

100 g Cashew-Kerne, gehackt 

100 g Zartbittertropfen 

 

Wie stehst du zum Naschen?

Erlaubst du dir manchmal etwas?

Ist Schokolade für dich Nervennahrung?

Du darfst den Artikel oder das Video gerne teilen.

Hinterlasse mir einen Kommentar.

Wenn du regelmäßig von mir hören möchtest, abonniere meinen Newsletter. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0