· 

Startschuss Podcast - Mein Trailer ist online

 

Mit den Wörtern "gesunde Ernährung" kannst du mich verjagen. 

 

Klingt merkwürdig aus dem Mund einer Person, die als Ernährungsberaterin unterwegs ist. 

 

Aber mal ehrlich: 

 

Wir sind groß oder klein, arbeiten vor dem PC oder auf der Baustelle, sind super sportlich oder eine Couch Potatoe, sind ein Hitzkopf oder eine Frostbeule, wir sind alle sehr unterschiedlich. Deshalb habe ich noch nie verstanden, wie auf dieser Grundlage Ernährungspyramiden entstehen, die behaupten, gesunde Ernährung sei für alle gleich. Ich habe die Antwort auf dieser Frage gefunden. 

 

In der TCM ist das gesund, was zu dir passt. 

 

Für mich klingt das absolut logisch. 

 

Wie steht es mit dir? 

 

Hör' mir ein paar Minuten zu und schenk mir deine Aufmerksamkeit. 


 

Ich freue mich jetzt schon auf die nächsten Aufnahmen. Die TCM ist eine Erfahrungslehre und was bleibt mir da auch anderes übrig, als in vielen Gesprächen und Interviews die Erfahrungen von anderen Menschen anzuhören, mit meinen eigenen zu verknüpfen und zu sammeln. 

 

 

Wie sieht das bei dir aus? Was ist für dich gesund?

Hast du Themenwünsche für die nächsten Folgen?

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar.

Wenn du regelmäßig von mir hören möchtest, dann abonniere meinen Newsletter.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Kirstin (Samstag, 23 Februar 2019 10:11)

    Liebe Anja,
    gestern abend habe ich mir deine beiden Podcast - Folgen angehört...du/deine Arbeit, so wie ich es liebe :))....klug, authentisch, hilfreich.....vielen herzlichen Dank! Auch ich freue mich sehr auf die nächsten Folgen! Ein Thema was mich interessieren würde ist 'Wechseljahre'/Yin-Mangel. Aber auch alles andere ;), denn obwohl ich viel lese und höre und studiere ist es dennoch so, dass deine Artikel/Podcasts mir doch immer noch mal neue Blickwinkel eröffnen und auch - und das ist so wunderschön, weil ich so eine innere Getriebenheit habe - sie entlasten mich, lassen mich aufatmen, ich habe das Gefühl, ich muss nicht sofort alles perfekt machen und kann dennoch einen guten Unterschied für meine Gesundheit machen! Herzlichen Dank!!

  • #2

    Anja (Samstag, 23 Februar 2019 22:34)

    Liebe Kirstin, vielen Dank für deine Worte. Ich freue mich sehr, wenn ich dir helfen kann. Mit kleinen Schritten kannst du definitiv in die richtige Richtung gehen und das meistens mit mehr Bestand als mit schnellen und großen Schritten. So ist es jedenfalls meine Erfahrung. Wechseljahre und Yin-Mangel kommen auf jeden Fall in eine Folge. Danke für deine Anregung. Viele liebe Grüße