· 

Heidelbeer-Porridge mit weißer Schokolade - wie du trotz Histamin-Intoleranz genießen kannst.

Heidelbeer Porridge mit Knuspermüsli und weißer Schokolade auf einer grünen Tischdecke in einer weißen Schüssel

 

Ich kenne einige Menschen, die lieber Tabletten schlucken, als auf den Genuss zu verzichten.

 

Ich kann das gut verstehen. Eine schöne Mahlzeit zu genießen hat etwas mit Lebensqualität zu tun. 

 

Schließlich quälen die diversen Symptome aus Unverträglichkeiten und Allergien schon genug.

 

Jetzt auch noch auf ein leckeres Essen verzichten und auf Krankenkost umsteigen, ist einfach zu viel verlangt. 

 

Besonders schlimm bei der Histamin-Intoleranz ist der Verzicht auf Beeren. Gerade jetzt im Frühling locken überall Erdbeeren und Himbeeren. 

 

Aber ganz musst du trotzdem nicht auf Beeren verzichten.

 

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber bei mir zählt auf jeden Fall die Aussage: "Das Auge isst mit!"

 

Und ich finde dieses leuchtend bunte Heidelbeerporridge sieht überhaupt nicht aus wie Krankenkost, und es schmeckt definitiv nicht so. 

 

Dabei ist es histaminarm und glutenfrei, und so für Menschen mit diesen Intoleranzen gut bekömmlich. 

 

gemafreie Musik von www.frametraxx.de

Bildquelle: Anja Orywol, www.pixabay.de


 

Leidest du unter einer Intoleranz oder einer Allergie?

Bist du der Typ "Augen zu und durch"?

Oder machen dir die Einschränkungen sehr zu schaffen?

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar.

 

Wenn du mehr von mir lesen oder hören möchtest, dann abonniere meinen Newsletter.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0