Artikel mit dem Tag "Wasser-Element"



Deine Abwehrkraft aus Sicht der TCM – Welche Mechanismen stecken dahinter? Bleibst du zuhause, wenn du krank bist? Oder schleppst du dich ins Büro? Wie viel Zeit nimmst du dir, um deine Erkältung oder Grippe auszukurieren? Ich habe einen guten Grund, warum ich dich das frage.
Essen sie Fleisch? Die Frage hat mir neulich ein Arzt gestellt. Sehr zufrieden war er, als ich mit "ja" antwortete. Sein Statement: "Gut, Hauptsache sie sind kein Veganer!" Unter dem Aspekt konnte er es auch verkraften, dass ich nur kleine Mengen esse und auch nicht so oft. Ich finde so einfach ist das nicht. Aus diesem Grund beleuchte ich das Thema Eiweiß heute ganz genau.

Warum ist das eigentlich so? In letzter Zeit erkennst du dich selbst nicht mehr wieder. Du bist gereizt und unzufrieden und fühlst dich in deinem Körper irgendwie nicht mehr richtig zuhause. Und außerdem ist das Leben viel zu heiß geworden. Der richtige Zeitpunkt durch die TCM-Brille zu schauen und sich hitzefrei zu nehmen.
Trend oder Alt? Detox ist ein Schlagwort, dass dir ständig um die Ohren fliegt. Fasten klingt alt, betrifft aber das gleiche Thema. Wie steht die TCM dazu und hat die 5 Elemente Ernährung auch das Thema "Entschlacken" auf dem Schirm?

...aber das macht seine Wirkung wieder wett. Congee ist eine Reissuppe mit vielen guten Fähigkeiten. Sie baut sehr gut Qi und Säfte auf, benötigt dafür aber kaum Verdauungskraft. In Zeiten von Krankheiten oder wenn deine Mitte gerade mal schwächelt, also genau das Richtige.
Wenn es draußen kalt und dunkel wird, dann möchte ich was Deftiges. Da hat mich doch der Rotkohl so angelacht und vor meinem inneren Augen sah ich ihn mit Knödeln auf meinem Teller liegen. Also dann mal los.

Er ist rund und kompakt, satt orange und süß im Geschmack. Der Klassiker aus dem Erd-Element. Lass uns heute Kürbis-Suppe kochen.
Ab wann ist eine Miso-Suppe denn eine Miso-Suppe? Das klingt so wahnsinnig nach östlicher Kultur und schreckt vielleicht erst einmal ab. Muss es nicht. Für mich ist eine Miso-Suppe dann echt, sobald Miso drin ist. Klingt einfach, oder? Schau mal rein.

Steffi von www.blogyourhealth.de und ich haben bei einer Fortbildung mit dem Thema Essstörungen zusammen die Schulbank gedrückt. Was für eine wundervolle Gelegenheit die Köpfe zusammen zu stecken und in die Tiefe zu steigen, um dir diese Frage gemeinsam zu beantworten.
Oft scheint die Antwort auf ein Problem ganz einfach zu sein. Vor allen Dingen beim Thema Übergewicht. "Iss doch einfach weniger, treibe Sport!" Und "dicke Beine" werden einfach in diese Sparte geschoben. Dick ist dick. Stimmt nicht! So einfach ist es nicht. Ist es eigentlich nie. Aber warum das bei Lipödemen der Fall ist, möchte ich dir vor dem Hintergrund der TCM erklären.

Mehr anzeigen